Testosteron  —  nur für den Sex?

Testosteron — nur für den Sex?

Testosteron – DAS Männlichkeitshormon an sich –
Meistens wird nur die Bedeutung für die Sexualität gesehen. Klar, Testosteron ist der Stimulus und die Voraussetzung für sexuelle Lust und Befriedigung.

Junge Männer, denen das Sex-Hormon schon aus den Augen sprüht, sind unentwegt auf der Suche nach gleichgestimmten Partnerinnen (oder Partnern).
Und wenn bei uns “etwas Betagten” der Testosteron-Spiegel schon etwas im Keller ist und die Libido sich nicht mehr so nach vorne drängt – erinnern wir uns mit Wehmut an diese Zeiten.

Testosteron
Testosteron-geladen

Das muss natürlich nicht so sein: statt Viagra gibt es natürliche Methoden um den Testosteronspiegel optimal zu erhalten und nicht nur die Potenz, sondern auch die Libido wieder herzustellen. Doch dazu später.

Sehen wir uns doch mal die weiteren – lebensnotwendigen – Wirkungen dieses wichtigen Hormons an.

An erster Stelle steht natürlich die sexuelle Funktion,
aber darüberhinaus bewirkt Testosteron:
Die Blutbildung im Knochenmark
Fördert das Muskelwachstum
Haar und Nagelwachstum
Unterstützt den Knochenaufbau
Stoffwechselanregung steigert die Fettverbrennung
Verbessert die kognitive Leistung
Fördert die Regeneration nach Anstrengungen.

Eine Studie mit Männern über 65 zeigte ein um 33% geringeres Risiko kardiovaskulärer Vorfälle bei ausreichendem Testosteronspiegel.
Zu Testosteron Ersatz Therapien gibt es unendlich viele  Studien mit widersprüchlichen Ergebnissen, die ich nicht empfehlen würde, stattdessen werde ich Ihnen natürliche Methoden des Erhaltes eines optimalen Testosteronspiegels zeigen.

Aber was ist denn ein optimaler Testosteronwert?
Testosteron gehört zu der Gruppe der Androgene, der Sexualhormone, wie auch Östrogen. Beide Hormone sind bei Männern und Frauen vorhanden, auch bei Frauen fördert Testosteron die Libido. Testosteron kann beim Mann im Alter zu Östrogen umgewandelt werden (Aromatisierung), das erhöht dann das Risiko der benignen und cancerösen Prostatahyperplasie.

Testosteron wird  in den Hoden gebildet, die Hoden erhalten dazu Signale von Hypothalamus und Hypophyse. Grundsubstanz des Testosteron ist Cholesterin, also halten Sie sich fern von Cholesterinsenkern!
Wichtig bei der Bestimmung der Testosteron Menge im Blut ist, dass 98% an Eiweisse gebunden sind und nur 2% freie und damit aktive Bestandteile vorliegen.

Die durchschnittlichen Werte betragen in der Jugend 22 bis 25 (nmml/L),
bis 35 Jahre ist der Wert sehr hoch, aber dann gehts bergab, sodass mit 55 Jahren ein Wert von 18 als normal gilt, mit 80 Jahren ein Wert von 16.
Wenn Sie also einen Wert von 18 erreicht haben, dann fühlen Sie sich auch wie 55, würden Sie diesen Wert um 10% steigern können, würde auch Ihr Energiepotential und Ihr Lebensgefühl angehoben, und zwar um mehr als 10 %!
Trotzdem rate ich von einer Ersatztherapie ab, und wenn, dann nur mit ärztlicher Begleitung. Es gibt wunderbare natürliche Möglichkeiten, den “Energiespiegel” wieder anzuheben:
Sport: insbesondere Krafttraining
Intervalltraining
Vit. D
Magnesium
Ginseng
Gesättigte Fette und alle die Goodies aus meiner Ernährungsanleitung
“Geistig und körperlich fit”.
Sollte Ihr Testosteronwert dauerhaft zu niedrig sein, so lassen die Mangelsymptome nicht auf sich warten:
Geringe Libido,
Antriebsarmut
Muskelabbau
Osteoporose
Fettleibigkeit
Diabetes
Müdigkeit
Depressive Stimmung.
Sorgen Sie dann als Erstes für einen Ausgleich der Mikronährstoffe und Mineralien indem Sie “Transform for man” einnehmen, das sie hier preisgünstig bestellen können.

Vieles mehr und Anleitungen zur sportlichen Betätigung erfahren Sie in meinen Trainigsbriefen, wenn Sie sich hier als Interessent eintragen.

Auf gehts – zu einem kraftvollen jugendlichen Leben!

 

Quellen:
DR.Kade-Besind, Jama-Journal, Androgen-Study-Group
Bilder Pixabay
Bild von Deflyne Coppens auf Pixabay

 

 

 

 

Ich bin Heilpraktiker mit eigener Praxis in der Nähe Berlins. Viele meiner älteren Patienten leiden unter Krankheiten, die die Folge von falscher Ernährung und unnötiger Belastung sind.

                                        Es ist mein inniger Wunsch

die Menschen aufzuklären und ihnen zu helfen, sich durch richtige und vollständige Ernährung und einen gesunden Lebensstil gesund zu erhalten und erworbene Krankheiten selber zu heilen, selber die Verantwortung für ihre Gesundheit zu übernehmen, statt sich abhängig zu machen von einem auf Gewinn ausgerichteten Gesundheits-Apparat und dessen chemischen Produkten.

Ich respektiere deine Daten und möchte dir für dich relevante Informationen rund um das Thema Gesundheit zukommen lassen. Du kannst Dich jederzeit austragen.

Hinterlasse einen Kommentar

Angst vor Alzheimer?
Tragen Sie sich hier ein um meine neuesten Informationen zum Erkennen und Vorbeugen vor Alzheimer zu erhalten:


.

Ich respektiere deine Daten und möchte dir für dich relevante Informationen rund um das Thema Gesundheit zukommen lassen. Du kannst Dich jederzeit austragen.